Süßkartoffel Falafel mit Kale Salat

Hallo Ihr Lieben,   Lange gab es kein neues Rezept mehr auf meinem Blog. Seit dem ich aus Albanien zurück bin, hat mich der alltägliche Stress ganz schön eingeholt. Besonders in der Vorweihnachtszeit und zum Jahreswechsel hatte ich einiges zu tun. Nachdem ich Anfang Dezember in London war, hatte ich mir vorgenommen, ein neues Rezept auszuprobieren, für Süßkartoffel Falafel nämlich. Bei den englischen Supermarkt Ketten, … Continue reading Süßkartoffel Falafel mit Kale Salat

Vegane Kürbiswaffeln mit selbstgemachtem Spekulatius Aufstrich

Hallo ihr Lieben und einen schönen Mittwoch wünsche ich euch 🙂 Ich habe dieses Jahr so richtig Lust auf Herbst und freue mich auch total drüber, dass es bald schon auf Weihnachten zugeht!!! Normalerweise vermisse ich den Sommer immer sofort ab dem ersten kalten und grauen Tag, aber dieses Jahr weiß ich die Jahreszeiten irgendwie besser zu schätzen 🙂 Herbst und Winter bringen auch immer … Continue reading Vegane Kürbiswaffeln mit selbstgemachtem Spekulatius Aufstrich

Vegane Travel Snacks

English version below Hallo Ihr Lieben, ich habe mir diesen Monat einen meiner lang ersehnten Träume erfüllt und bin endlich nach Island gereist. Ich wollte wirklich seit Ewigkeiten nach Island und mir die Natur anschauen und vor allem die Aurora Borealis sehen! 🙂 ♥ Ich bin also mit meiner Schwester für einen 10 tägigen Roadtrip nach Island geflogen – es war SO PERFEKT! Meistens fällt … Continue reading Vegane Travel Snacks

Vegan deconstructed Sushi Bowl

English version below Also, dieses Rezept müsst ihr defintiv ausprobieren! All die leckeren Zutaten, aus denen klassisches Sushi gerollt wird, aber ohne den Zeitaufwand. Ich esse so gerne Sushi, und ich mache es auch wirklich gerne selber. Vor allem, seit dem ich bei Wholefoods in London den braunen Vollkorn-Sushireis gefunden habe! Aber ich habe nicht immer Zeit oder Lust, eigenes Sushi zu rollen. Man kann … Continue reading Vegan deconstructed Sushi Bowl

Baked Oatmeal mit Feigen

Scroll down for English version  Ich bin ein Fan davon, mein Frühstück unterwegs dabei zu haben! Besonders im Moment, da ich noch mein Praktikum mache, ist es entspannter, mein Frühstück am Abend vorzubereiten und dann morgens nur schnell einzupacken und mitzunehmen. Die ersten paar Wochen in Tirana habe ich mir jeden Tag Zucchini Oatmeal gemacht und war richtig zufrieden damit. Diese Woche wollte ich allerdings … Continue reading Baked Oatmeal mit Feigen

Breakfast in a Bowl – meine liebsten Frühstücke in der Schale

Wenn die Temperaturen am Morgen langsam fallen und man sich richtig zwingen muss, unter der kuscheligen, warmen Decke hervorzukommen, wird es Zeit für ein warmes Frühstück. Da hat man gleich einen Grund gefunden, aufzustehen. In einem vorigen Post habe ich über meine liebsten Smoothie Rezepte berichtet. Wenn es allerdings auf Herbst und Winter zugeht und ich am Morgen Zeit habe, mache ich mir manchmal lieber … Continue reading Breakfast in a Bowl – meine liebsten Frühstücke in der Schale

Top 10 Albanien – Favouriten und Dislikes

Here you’ll find the English version Hallo ihr Lieben, ich lebe bereits seit einigen Monaten in Albanien und wollte sehr gerne eine Top 10 List veröffentlichen. Es gibt viele Sachen, die mir an Albanien insgesamt gefallen und ein paar favourite Places in Tirana, die ich gerne teilen würde. Allerdings, nach dem ich wie gesagt einige Monate hier gelebt habe, gibt es auch einige Dinge, die … Continue reading Top 10 Albanien – Favouriten und Dislikes

Eat the Rainbow – bunte Salatbowl

Scroll down for English recipe. Ich esse so gerne Salat. Aber nicht nur grünen Salat ohne Schnickschnack. Bei mir darf es gerne bunt und gemischt werden. Besonders lecker ist es auch, Obst und Gemüse im Salat zu vereinen 🙂 Und, damit er länger satt macht, verwende ich gerne Quinoa oder braunen Vollkornreis als Grundlage. Meine bunte Salatbowl hat unter dem Grünzeug vorgekochten Quinoa versteckt, dazu … Continue reading Eat the Rainbow – bunte Salatbowl

Almond Chocolate Cluster Bites

Scroll down for English version 🙂  Hallo ihr Lieben 🙂 Bereits während meiner Zeit in London habe ich angefangen, eigene Müsliriegel als Snacks herzustellen. Die gekauften hatten nach meinem Geschmack immer zu viel Zucker oder andere Inhaltsstoffe, die ich nicht brauchte oder wollte. Aber wenn man sie selber macht, kann man nicht nur kontrollieren, was genau in die Riegel rein kommt, man kann auch mit … Continue reading Almond Chocolate Cluster Bites